GOLFCLUB AM ATTERSEE     Am Golfplatz 1     4864 Attersee am Attersee     +43 7666 20866

Platzregeln

Platzregeln Grafik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewegliche Hemmnisse (Regel 24-1) Steine im Bunker, rote, gelbe und blaue Pflöcke sowie seitliche Entfernungsmarkierungen. Es kann straffrei Erleichterung in Anspruch genommen werden.

Unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2) Befestigte Wege und Straßen, Kanaldeckel, Abschlagtafeln, Beregnungskästen und Regner, gestützte Bäume, Pflanzbeete mit Rindenmulch sowie eingelassene Entfernungsmarker. Es kann straffrei Erleichterung in Anspruch genommen werden.

Seitliche Wasserhindernisse (Regel 26) Alle nicht markierten Wasserhindernisse gelten als seitliches Wasserhindernis, die Wasserkante definiert die Grenze des seitlichen Wasserhindernisses.

Markierungen Ausgrenzen = weiße Pflöcke/weiße Linien
Boden in Ausbesserung = blaue Pflöcke/blaue oder weiße Linien
Wasserhindernis = gelbe Pflöcke/gelbe Linien
Seitliches Wasserhindernis = rote Pflöcke/rote Linien

Biotope = rote, gelbe Pflöcke mit grünen Köpfen

Boden in Ausbesserung Aus „Boden in Ausbesserung (blaue Pflöcke/blaue oder weiße Linien)“ darf nicht gespielt werden. Es muss vollständige Erleichterung in Anspruch genommen werden.

Entfernungsmarkierungen sind bis Anfang Grün gemessen ROT – 100 m, GELB – 150 m, WEISS – 200 m

Entfernungsmessgeräte (Regel 14-3) Die Benutzung von Entfernungsmessgeräten ist gestattet.

Spielunterbrechung 1 Signalton = unverzügliche Spielunterbrechung
2 Signaltöne = Wiederaufnahme des Spiels
3 Signaltöne = Spielabbruch