GOLFCLUB AM ATTERSEE     Am Golfplatz 1     4864 Attersee am Attersee     +43 7666 20866

Wien war zu Ostern Österreichs Golfhauptstadt

17. April 2017

Was bis vor kurzem nur ein Traum für Golfbegeisterte war, wurde am Osterwochenende in der Wiener Innenstadt zur Realität.

18 „Holes“ – 9 am Rathausplatz und 9 in der Wiener Innenstadt – an den schönsten Sehenswürdigkeiten die Österreichische Hauptstadt zu bieten hatte. Vom Bunkerloch der Beach Volleyball World Championships weiter zum Burg- und Volksgarten, bis  hin zum Wiener Musikverein, der Albertina Passage und dem Marriott Wien, um nur einige der Top Locations zu nennen.


Neben dem bekannten BMX Pro Rider Senad Grosic, Ski-Legende Hanns Enn, dem Beach Volleyball Spieler Tobias Winter, Eiskunstlauf-Ikone Claudia Kristofics-Binder, Bronze-Gewinner bei den Golfweltmeisterschaften Markus Maukner, Entertainer Michael Seida und dem Anchorman des ORF Rainer Pariasek unterhielten sich, wie auch die restlichen Spieler bestens auf den für die Stadt adaptierten Golfbahnen. 
Veranstalter Kurt Anrather, Innhaber der Agentur Curtes, freute sich über den großen Publikumsandrang:“Es war schön zu sehen wie wir Menschen die zuvor noch nie mit Golf in Kontakt waren, für diese faszinierende Sportart begeistern konnten!“

Gleichzeitig nutzen die Organisatoren die Chance sich auch für eine gute Sache einzusetzen. Auf dem von u.a. von Wings for Life Botschafter Reini Sampl (Catcher Car Fahrer und mehrfacher Paralympics Teilnehmer) betreuten Hole, wurde für die Forschungsstiftung Wings for Life „geputtet“. Das klare Ziel der Stiftung: Querschnittslähmung muss heilbar werden. Dafür gehen 100% jeder Spende in ausgewählte Projekte zur Heilung des verletzten Rückenmarks.

Auch der GCA unterstützte die Veranstaltung und war mit einem Ausstellungszelt am Rathausplatz präsent. Am Freitag betreuten Georges Liggenstorfer und Andreas Hagara den Stand und am Samstag war Obmann Walter Mairinger vor Ort.