GOLFCLUB AM ATTERSEE     Am Golfplatz 1     4864 Attersee am Attersee     +43 7666 20866

Schule goes Golf

20. Mai 2013

Golf für Volksschüler. Als ausgewählter Club Oberösterreichs durften 88 Volksschüler der Volksschulen Attersee und Nußdorf im Rahmen des Projekts „Schule goes Golf“ vergangenen Freitag das erste Mal die Golfschläger schwingen.

Dass im Golfclub am Attersee das Motto „Hello Juniors“ wahrlich gelebt wird, beweist die Auswahl des Österreichischen Golfverbandes mit dem Initiator Edi Ballnik, diese jugendfördernde Aktion an den Attersee zu bringen. Im GCA steht die Nachswuchsförderung im Mittelpunkt und deshalb nahm man die Einladung sehr gerne an.
Mit dem Konzept von „Starting New At Golf“,  kurz SNAG genannt, soll der Spaß im Vordergrund stehen und möglichst vielen Kindern den Zugang zum Golfsport ermöglichen und die Hemmschwelle senken. Dies durften am vergangenen Freitag die Mädchen und Burschen der Volksschulen Attersee und Nussdorf erfahren. Mit großer Begeisterung erlebten sie an verschiedenen Stationen, die über die gesamte Kurzspielanlage des GCA aufgebaut waren, wie aufregend der Golfsport auch für Kinder sein kann. Als Höhepunkt der Veranstaltung, durften dann einige ihr Können und ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen – als lebendiges Ziel fungierte dabei die Clubmeisterin des GCA, der dieser Job auch sichtlich Spaß machte.

Kinder zum Golf“©  wird als zukunftsweisendes Golfprojekt gesehen und von vielen Institutionen als optimale Förderung in Bezug auf Sport, Gesundheit und Integration anerkannt. Es ist bekannt, dass durch den Golfsport pädagogisch und schulisch bedeutsame Werte wie Fairplay, Rücksichtnahme, Disziplin, Durchhaltevermögen, Konzentration und Koordination vermittelt werden können.

Im GCA sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen und natürlich auch deren Eltern herzlich willkommen, an einem Schnuppertraining teilzunehmen und sich selbst davon zu überzeugen.